Events

American Days Reading: Truth or Fiction?

Typ: Englische Lesung der Gruppe "Writers in Stuttgart".

Die Writers in Stuttgart werden eine Auswahl ihrer neuesten selbst verfassten Werke aus dem Reich der Fiktion und der Realität vortragen, sowohl Prosa als Auch Poesie. Der Songwriter und Komponist Michael Hecht wird sie dabei musikalisch unterstützen.Ich selbst kann dieses mal leider nicht dabei sein.

Die Writers in Stuttgart sind eine engagierte Gruppe von Autoren die sich monatlich im Deutsch-Amerikanischen Zentrum treffen, um zu schreiben und Ihre schriftstellerisches Können zu erweitern.

Datum: 26. Oktober 2018, 20:00
Ort: Dreigroschentheater, Kolbstraße 4c, 70178 Stuttgart
Tickets: www.dreigroschentheater.de

Webseite der Writers in Stuttgart: www.writersinstuttgart.com
Folgen Sie uns auf Facebook: >facebook.com/writersinstuttgart

4. Warmbronner Biennale 2017

Typ: Die Warmbronner Biennale ist eine Kunstveranstaltung in meinem Heimatort.

Ich werde meine beiden Informationsgrafiken "Freedom" und "Freiheit" zeigen.
Zur Vernissage zeige ich außerdem die literarische Performance "Wunderzauber", am Maifest evtl. eine deutsche Übersetzung der englischen Performance "Box of Secrets".
Mehr zum Projekt ->

Datum: Vernissage am 28. April 2017, 19:00 Uhr.
Ausstellung: 28. April bis 07. Juli 2017, Di 10:00-12:00 Uhr und Freitag 15:00-18:00 Uhr.
Am Fr, 26. Mai geschlossen. Sonderöffnung zum Maifest: So 25. Juni 2017 14:00-17:00 Uhr
Ort: Bücherei 71229 Warmbronn (Teilort von Leonberg), Planstraße 1

Newsletter

Möchten Sie über kommende Events, den Fortschritt der aktuellen Projekte und spannende neue Projekte informiert werden? Bestellen Sie einfach den Newsletter:
Newsletter ->